Starke Leistungen der TSV Leichtathleten

Die Finsterlinge

Die Finsterlinge

Die Saison ist im vollen Gange und unsere Leichtathleten haben in den letzten Wochen an so manchen Wettkämpfen teilgenommen.

Kila 16.07. Reichenau

Am letzten Samstag starteten unsere Mannschaften, die U8 (Finsterlinge); U10 (The Black Panthers) und die U12 (B-Tigers) auf der Reichenau. Durch Terminüberschneidungen sind wir mit der U10 und der U12 mit Mindestbesetzung angetreten. Doch durch die Unterstützung der Finsterlinge bei den Black Panthers und wiederum deren Unterstützung bei den B-Tigers konnten alle 3 Mannschaften hervorragende Ergebnisse erzielen.

Die Finsterlinge erzielten einen sensationellen 2.ten Platz und kämpfen am 22.Oktober zusammen mit den Starken Löwen aus Radolfzell um den Gesamtsieg.

Die Black Panthers hatten die größte und stärkste Konkurrenz und konnten am Ende einen tollen 5.ten Platz verbuchen. Hier ist zu erwähnen, dass diese Mannschaft mit den jüngsten Teilnehmern angetreten ist. Auch sie sind noch im Rennen um einen Platz auf dem Treppchen in Radolfzell.

Die B-Tigers steigern sich von Start zu Start. Durch die großartige Unterstützung der Black Panthers sowie den super Leistungen der Tiger war es Ihnen möglich am Schluss auf dem 3.ten Platz zu landen. Auch sie sind noch im Rennen um einen Platz unter den ersten drei im Oktober

 

Talentiade

Am 08.07. starteten Celina Frölich und Isabella Scherer zusammen mit 5 weiteren Kindern aus dem Bezirk im Team Engen in Rheinau-Freistett. Die Mannschaft errang einen unerwarteten vierten Platz im Baden Finale der VR-Talentiade. Celina schaffte es bei 2 Einzeldisziplinen (50m Lauf und Heulerweitwurf)  ins Finale der besten 6 Mädchen und wurde jeweils Dritte.

Der Badische und der Württembergische Leichtathletikverband veranstalten jährlich die VR-Talentiade als Grundstein der Talentsuche und –förderung in Baden-Württemberg.

 

Regionalmeisterschaft in Engen

Die Regionalmeisterschaften fanden in diesem Jahr am 01.07. in Engen statt. Isabella Scherer, Lena Zeininger und Marlene Scherer gingen für den TSV Bodman an den Start. Für Isabella und Lena war es das erste Mal bei einer Veranstaltung in dieser Größe und mit dieser Konkurrenz dabei zu sein.

Hier die Ergebnisse:

Isabella W10: Hochsprung 3.te; Weitsprung 7.te; Schlagball 3.te; 800m 10.te.

Lena W11: Hochsprung 10.te; Weitsprung 13.te; Schlagball 8.te; 800m 6.te.

Marlene W12: Weitsprung 13.te; Kugelstoßen 4.te; Diskus 3.te; Ballwurf 4.te.

 

Wir gratulieren allen Athleten zu Ihrem Erfolg!

 

Leichtathletik Bezirksmeisterschaften der U12 – U16 in Konstanz

Am letzten Samstag fanden in Konstanz die Bezirksmeisterschaften der U12 – U16 statt.
Wir traten mit 6 Kindern an und alle konnten am Ende des Tages den Gewinn eines
Bezirksmeistertitels feiern. Celina Frölich holte 2 Bezirksmeistertitel und wurde 3 x knapp Zweite.
Bezirksmeister 2017 wurden:
Celina Frölich 50m; Marlene Scherer Kugel; Madeline Ott 800m;
die Mannschaft der U12 4x50m Staffel in der Besetzung Maren Koch, Lena Zeininger,
Isabella Scherer und Celina Frölich.
Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg.
Die weiteren Ergebnisse: Celina Frölich 2.te Hochsprung, 2.te Weitsprung, 2.te Ballwurf;
Lena Zeininger 7.te 50m, Hochsprung 8.te, Weitsprung 10.te, Ballwurf 4.te;
Maren Koch 8.te 50m, Hochsprung 9.te, Weitsprung 6.te, Ballwurf 5.te;
Marlene Scherer 8.te 75m, Hochsprung 3.te, Weitsprung 8.te, Ballwurf 2.te;
Madeline Ott 4.te Hochsprung, Isabella Scherer 2.te 800m.

Indiaca-Turnier 2017

IMG-20170521-WA0002


Am vergangenen Samstag fand das 2. Indiaca-Turnier in der Turnhalle Bodman statt. Es wurde wieder mit viel Spaß und Engagement von 14 bis 20 Uhr Indiaca (ein großer Federball) gespielt. Nach 2 Stunden standen bei den Jugendmannschaften die Handball-Mädchen als Sieger fest und durften den ersten Pokal entgegennehmen. Auf die Plätze 2 und 3 kamen die Leichtathleten und die Dance-Kids. Um 16.00 Uhr starteten dann die Erwachsenen. Nach 4 Stunden standen auch hier die Sieger fest. Es wurde um jeden Ball gekämpft, dabei jedoch auch viel gelacht. Sport, Spaß und das gemeinsame Spiel standen im Vordergrund. Sieger bei den Erwachsenen wurde der Männer-Team Bodman-Espasingen vor dem Team Rathaus und dem Mix-Team, vierter wurden die Damen aus Bodman-Espasingen. Wir danken allen Mannschaften, die dabei waren. Gerne kommen wir dem Wunsch der teilnehmenden Teams entgegen und werden im nächsten Jahr wieder ein Turnier veranstalten.

 

Lotto-Sportjugend-Förderpreis 2016 !!!!

LottoFörderpreis

Indiaca Turnier 2017

Indiaca

Handball

Aktueller Bericht vom letzten Spieltag:

5 Spiele 5 Siege, was will man mehr.

Nachdem 3 Jugend Mannschaften den Meistertitel vorzeitig erkämpft hatten legte man am Wochenende noch mal nach und gewann alle Spiele.

Alle Ergebnisse:

TSC Blumberg – B weiblich                          16:24

TV Ehingen – A weiblich                                17:19

HSG Oberer Linzgau – C weiblich                28:31

HSG Mimmenh./Mühlh. – D männlich           15:17

C weiblich – JSG Hegau                               39:33

Die nächsten Spiele:

Sonntag 23.04.2017

12:00 Uhr Radolfzell – E gemischt

Saisonfinale am Samstag 29.04.2017 in Bodman, schon mal vormerken!

12:30 Uhr E gemischt – HSG Mimmenhausen

13:45 Uhr D weiblich – SG Riel/Gottm 2

15:00 Uhr C männlich – HC Lauchringen

16:30 Uhr C weiblich – SG Riel/Gottm

18:00 Uhr Herren – TV Pfullendorf 2

Saisonabschlussfest während und nach dem Spieltag, Freunde und Gönner sind herzlich willkommen.

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg !

 

Handball

Aktueller Bericht vom letzten Spieltag:

Nicht ganz optimal lief es am vergangenen Wochenende bei den Heimspieltagen. Beide D- Teams setzten ihre Siegesserien fort, auch die C weiblich gewann. Alle anderen Mannschaften mussten sich mehr oder weniger knapp geschlagen geben. Die B weiblich verlor ihren 2. Tabellenplatz an Radolfzell und die B männlich bleibt in der Abschlusstabelle der Südbadenliga auf dem letzten Platz. Für den Kampfgeist und das Durchhaltevermögen in der Rückrunde hat sich die Mannschaft um Florian Korb und Holger Wirtz dennoch grossen Respekt verdient.
Alle Ergebnisse:

C weiblich – HSG Mimmenh./Mühlh.             31 : 26

B weiblich – HSC Radolfzell                         23 : 29

B männlich – TV Gundelfingen                      26 : 27

E gemischt – SG Allensb./Dett.                    0 : 4

D männlich – SG Rielasingen/Gottm.            26 : 21

D weiblich – HSC Radolfzell                         23 : 14

Herren – TV Engen                                        23 : 25

Die nächsten Spiele:

Donnerstag, 30.03.2017 in Bodman

18.10 Uhr        A weiblich – HSC Radolfzell

Samstag, 01.04.2017

11.45 Uhr        TV Engen – D weiblich

12.45 Uhr        HSG Mimmenh./Mühlh. – E gemischt

13.00 Uhr        TV Engen – D männlich

16.00 Uhr        SV Eigeltingen – A weiblich

16.15 Uhr        JSG Hegau – C weiblich

19.45 Uhr        TV Engen – Herren

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg !

Landesoffener Werfertag in Salem

Abt. LeichtathletiK  Bericht vom 7. Landesoffener Werfertag in Salem
Am letzten Samstag den 24.03.2017 sind wir mit 5 Kindern nach Salem zum
Landesoffenen Werfertag nach Salem gefahren. Für uns und die Kinder war es
der erste Wettkampf dieser Art. Wir wussten, das wir gute Werfer in unseren
Reihen haben, aber das Ergebnis hat uns dann doch alle positiv überrascht.
Hier die einzelnen Ergebnisse:
Schlagball
Leonard Ott 5. Platz; Sebastian Zeininger 2. Platz; Isabella Scherer 2. Platz;
Lena Zeininger 3. Platz.
Ab dem Jahrgang 2005 darf neben Schlagball auch zum ersten Mal in den
Disziplinen Diskus, Speer und Kugelstossen gestartet werden.
Marlene Scherer startete in allen vier Disziplinen:
Schlagball: 2. Platz; Diskus: 2. Platz; Speer: 5. Platz; Kugelstossen: 2. Platz.
Ein sehr erfreulicher Wettkampf aus Sicht des TSV Bodman
Bei Acht Wettkämpfen 5 x Silber; 1 x Bronze und 2 x 5.ter

Einladung

 

Zur 65. Jahreshauptversammlung des TSV Bodman laden wir Sie recht herzlich ein.

 

Termin: Samstag, den 25.03.2017 – 19:00 Uhr

Ort: TSV Clubhaus Bodman

 

Tagesordnung

 

  1. Begrüßung, Totenehrung
  2. Ehrungen 2017
  3. Bericht der Schriftführerin
  4. Bericht der Kassenführerin
  5. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung der Kassenführerin
  6. Bericht der Abteilungsleiterin Gymnastik/Turnen
  7. Bericht des Abteilungsleiters Handball
  8. Bericht des Abteilungsleiters Leichtathletik
  9. Entlastung der Vorstandschaft
  10. Teilneuwahlen der Vorstandsmitglieder
  11. Neuwahlen der Kassenprüfer
  12. Bericht und Vorschau durch den 1.Vorsitzenden
  13. Wünsche und Anträge Anträge müssen 2 Tage vor der Jahreshauptversammlung dem Vorstand vorliegen.

Mit freundlichen Grüssen

TSV Bodman 1950 e.V.

1. Vorsitzender

Udo Karwath

 

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung möchten wir uns bei allen Unterstützern mit unserem Helferfest bedanken, ganz besonders freuen wir uns auf die Mitarbeiter des Bauhofs die uns u.a. beim Strandfest vorbildlich unterstützt haben.

 

 

 

Handball

Aktueller Bericht vom letzten Spieltag:

5 Siege und 2 Niederlagen, das ist die erfolgreiche Auswärts-Bilanz vom vergangenen Wochenende. Nun geht es auf die Schlussgerade der Saison und die Mannschaften müssen nochmal alle Kräfte mobilisieren, um ihre zum Teil sehr guten Tabellenplätze zu verteidigen. Am kommenden Wochenende stehen sowohl ein Heimspieltag in Stockach, als auch in Bodman an. Wir wünschen allen Teams und Trainern viel Erfolg !

F-Jugend Turnier in Radolfzell

Zum letzten Spieltag der F-Jgd. Saison 2016/17 reisten wir mit dezimiertem Kader an. Als zu Anpfiff auch das Team aus Ehingen noch nicht erschienen war, war klar, dass der triste Samstag zu einer Konditionseinheit für uns werden würde: vier statt drei Spiele und nur zwei Auswechselspieler. In einer unglaublich konzentriert geführten Anfangspartie demonstrierten wir unsere Spielfähigkeit gepaart mit konsequentem Zug zum Tor, sodass zu Spielende bereits 84 Spielpunkte zu Buche standen. Ohne Pause folgten zwei weitere Spiele, die uns konditionell alles abverlangten. Gegen Radolfzell verloren wir, vor allem weil unsere Zuordnung in der Defensive über weite Strecken nicht stimmte. Gegen die deutlich schwächeren Pfullendorfer fanden wir wieder in die Spur und gewannen verdient. Zuletzt verloren wir erneut gegen Radolfzell, weil die Ballsportler variabler agierten. Liebe F-Jugend-Handballer, schon früh im Jahr endet die Saison und die meisten von euch betreten ab Herbst “Neuland”. Dann gehen wir auf dem Großfeld in der E-Jugend auf Punktejagd. (St)
Alle Ergebnisse:

SG Allensbach/Dett. – D männlich                        25 : 30

HSC Radolfzell 2 – C männlich                             24 : 46

HC Lauchringen – Herren                                      19 : 23

HC Lauchringen 2 – E gemischt                            0 : 4

SV Allensbach 2 – C weiblich                               48 : 19

HSG Mimmenhsn./Mühlh. – B männlich               27 : 17

TSV Dettingen/Wallhsn. – B weiblich                   22 : 29

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 26.03.17. Heimspieltag in Stockach

13.30 Uhr                C weiblich – HSG Mimmenhsn/Mühlh.

15.00 Uhr                B weiblich – HSC Radolfzell

16.30 Uhr                B männlich – TV Gundelfingen

Sonntag, 26.03.17. Heimspieltag in Bodman

13.45 Uhr                E gemischt – SG Allensb./Dett.

15.00 Uhr                D männlich – SG Rielasingen/Gottm.

16.30 Uhr                D weiblich – HSC Radolfzell

18.00 Uhr                Herren – TV Engen

Wir freuen uns auf spannende Spiele und viele Zuschauer !

Sportlerehrung

Die D-Jugend gemischt wurde anlässlich der Sportlerehrung der Stadt Stockach für die Meisterschaft in der Saison 2015 / 2016 ausgezeichnet.

 

Nächste Seite »